Was bedeutet Fitness für dich? Für manche heißt es einen schönen Körper zu haben, viel Kraft, ein gesundes Leben oder ein gutes Lebensgefühl. Für viele ist es der Kampf mit sich selber, der durch Wettkämpfe oder persönliche Ziele ausgelöst wird. Es gehört aber auch geistige Fitness, Teamstärke und Neugier dazu! Wer immerzu das gleiche trainiert, in der gleichen Umgebung, mit den gleichen Leuten, dem wird es irgendwann langweilig werden und den Spaß und die Motivation daran verlieren. Deswegen sollte man hin und wieder etwas Neues ausprobieren. Zum beispiel eine neue Laufstrecke erkunden, ein neuer Fitnesstrend oder auch mal mit anderen Leuten ins Studio gehen.

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (1)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (2)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (6)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (9)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (11)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (13)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (15)

Mit #bemorehuman hat Reebok im September eine der größten Kampagnen in Deutschland gestartet und Blogger und Medienvertreter nach Berlin eingeladen, um die Routinen zu brechen und etwas Neues auszuprobieren. Mit diesem Kampagnen-Video Brand Director Katja Erbe das Event eröffnet und erzählte uns zunächst etwas über die Philosopie von Reebok, über die Kampagne „Be more human“ und was genau dahinter steckt.

Meine lieben Bloggerkollegen waren übrigens auch wieder fast alle anwesend –  unter anderem Fitnessliebe, fit trio, Eiswürfel im Schuh und zugar and zalt. Und da wir selten gemeinsam Sport machen und immer nur im Internet und im Herzen zusammen sind, macht es gleich doppelt so viel Spaß, wenn wir zusammen trainieren können.

 

TRAU DICH, PROBIER‘ ETWAS NEUES

Nach einem großen Warm-Up mit Reebok-Trainerin Johanna Fellner haben wir gemeinsam im Team versucht, innerhalb von zwei Minuten einen 140 Kilogramm schweren Reifen so oft wie möglich zu flippen, den Kopf durch einen brennenden Reifen durchstecken um ein Foto zu schießen und auf einem Parcours einen Reifen, den man nicht mit den Händen anfassen durfte, über eine Wand zu transportieren und über eine Stange zu bewegen. Genau bei diesen Challenges wurden Neugier, Teamarbeit und geistige Fitness getestet. Für mich waren alle Challenges etwas Neues. Gerade das Tireflipping habe ich zwar schon oft gesehen, aber noch nie ausprobiert.

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (19)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (21)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (23)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (25)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (29)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (36)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (40)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (47)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (51)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (57)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (60)

Reebok_BeMoreHuman_PR Launch (62)

 

SEI IMMER NEUGIERIG UND DU WIRST BELOHNT

Für einige von uns ging es nach dem Event noch, ganz nach dem Motto „Neugier“ zur Übernachtung der besonderen Art. Dabei wurden teure schickimicki Hotels ausgelassen und wir fanden unsere Kojen in einem schicken Sleep/Work/Meet Loft – COJE. Eine wundervolle Möglichkeit mehr Zeit miteinander zu verbringen, wenn wir uns schon so selten sehen. Oder auch, sich von ganz neuen Seiten kennen zu lernen und die ein oder anderen Geschichten zu erzählen. Zum Abendessen gab es im Restaurant eins44 ein leckeres Menü, zum Frühstück am nächsten Morgen grüne Smoothies und Chiapudding mit viel Obst von Daluma.

Als letzte Challenge durften wir am zweiten Tag auf dem Berliner Alexanderplatz Passanten motivieren, einen Reifen zu flippen und zum Tireflipper zu werden. Ein voller Erfolg, würde ich sagen, wenn wir junge und alte, große und kleine Leute dazu bringen, etwas zum ersten Mal im Leben zu tun.

Zwei wirklich tolle und interessante Tage, die leider viel zu schnell vergangen sind. Ein großes Dankeschön sn das komplette Reebok Team!

wildandfit_bemorehuman_coje_1

wildandfit_bemorehuman_coje_2

wildandfit_bemorehuman_coje_3

IMG_3139

In Zusammenarbeit mit Reebok