Das Wort „Detox“ ist momentan aus Zeitschriften, Werbung und Internet nicht wegzudenken. Aber was versteckt sich eigentlich dahinter?
Detox bedeutet entschlacken. Wir nehmen über Fast-Food, Fertigprodukte oder dem Konsum von Suchtmittel Toxine auf , die vom Körper selber nur schwer abgebaut werden können. Durch eine Entschlackung spült man diese Gifte wieder aus dem Körper. Dabei verzichtet man in einem festgelegten Zeitraum auf industriell verarbeitetes Essen, Suchtmittel wie Nikotin, Alkohol, Koffein und vorallem Salz. Durch viel Gemüse, Obst und reichlich Flüssigkeit kann der Körper sich wieder dem Abbau dieser Gifte widmen.
Detox ist ein guter Start für einen gesünderen Lebenstil mit einer ausgewogener Ernährung und viel Sport. Zudem sind mehr Energie, bessere Haut und weniger Hunger positive Nebenwirkungen. Es kann auch zu Gewichtverlust führen, aber Achtung – meistens ist das nur Wasser das man verliert.

Detox-Juice

Rezept:

2 handvoll Babyspinat
1 halbe Zitrone
1 kleines Stück Ingwer
1 Tasse grüner Tee
1 TL Agavendicksaft

Alle Zutaten in einen Mixer geben, kräftig mixen und in einem Glas servieren!

greendetox

greendetox2

greendetox3

greendetox4