Wer träumt nicht davon, mal von einem Cover eines Sportmagazins zu lachen oder bei einem Fotoshooting für ein großes Sportunternehmen dabei zu sein?

Vor zwei Wochen hatte ich die wahnsinnige Möglichkeit beim adidas Shooting für die aktuelle Sommer Kollektion mit den Keypieces, die climachill Produkte und den Ultra Boosts, vor der Kamera zu stehen! Ein wirklich tolles Erlebnis, das man nicht alltäglich hat!

Mit Bea  ging es dann vor zwei Wochen, mitten im Bahnstreik Chaos, nach Nürnberg. Jenny trafen wir am nächsten Morgen im Hotel und für uns Drei ging es direkt nach dem Frühstück ins Adidas Fitnessstudio “The Gym”, das ich schon letztes Jahr kennenlernen durfte, als ich auf die Reebok Real World Athletes traf. Ein richtig durchgestyltes Fitnesstudio, zu dem nur adidas Mitarbeiter Zutritt haben – wirklich gemein! Hier sollte auch das Shooting für die aktuelle Kollektion stattfinden und es war schon alles hergerichtet, als wir ankamen.

adidas_PR_Shooting_Blogger_310

adidas_PR_Shooting_Blogger_157

adidas_PR_Shooting_Blogger_206

adidas_PR_Shooting_Blogger_217

adidas_PR_Shooting_Blogger_146

adidas_PR_Shooting_Blogger_124

adidas_PR_Shooting_Hahner_Blogger_002

adidas_PR_Shooting_Hahner_Blogger_031

adidas_PR_Shooting_Hahner_Blogger_068

Die laute Musik zauberte eine angenehme Stimmung, als ich mich ins Shooting von Jenny schmuggelte, die gerade Kettlebells stemmte. Bei den etlichen Handständen, Ausfallschritten, Liegestützen, Sit Ups und Sprüngen konnten wir die Ergebnisse gleich auf einem Bildschirm begutachten und die Zeit ging viel zu schnell vorbei.
Gegen Mittag kamen dann die Hahner-Twins, die wir kurz kennenlenen konnten und mit denen wir noch ein paar gemeinsame Bilder machen konnten.

Neben dem Shooting sollten wir natürlich auch sportlich gefordert werden! Uns erwartete nach dem Mittagessen ein Lauftraining im adidaseigenem Stadion. Gemeinsam mit einer Trainerin konnten wir bei dem schönen Wetter an unserer Lauftechnik arbeiten und uns die ein oder andere Inspiration holen für unsere nächsten Läufe. Oder auch für die Marathonvorbereitung, die bei mir nach der Hochzeit startet!
Und für den perfekten Abschluss des Tages sorgte eine kurze Yogasession, bei der wir unsere müden und verkürzten Läufer-Beinchen wieder langziehen konnten. Das Ende eines aufregendes Tages.

Lieben DANK an das Team von adidas für den tollen Tag und diese Möglichkeit!

20150423_094618

20150423_095150

20150423_112507

IMG-20150423-WA0005

IMG-20150423-WA0007

IMG-20150423-WA0018

IMG-20150423-WA0022

IMG-20150423-WA0026